Mobing kann viele Ursachen die genauso schlimm wie unnütz sind!

Viele Kinder und Jugendliche werden beispielsweise gemobbt weil sie nicht "cool" genug sind. Dies beziehen die "Täter" meistens da das "Opfer" keine Markenkleidung hat, nicht die neuste Spielkonsole hat, die Eltern nicht soviel Gled haben wie sie selber usw.... Bitte komm jetzt aber nicht auf die Idee dein Konto zu plündern und dir deswegen ein Nike Pulli oder sowas zu kaufen! NEIN! Lass sowas am Besten erst gar nicht an dich ran! Wer brauch schon Markenkleidung? Diese Fälle von Mobbing gehören noch zu den harmlosesten. Achte nicht auf diese Vollidioten und schon nach kurzer Zeit werden sie dich in RRuhe lassen.

Ein anderer Grung für's mobbing können auch schlechte Noten sein. Jeder hat Fächer in denen er nicht so gut ist. Aber wenn das der Grung ist warum du gemobbt wirst seh es als ansporn besser zu werden! Schnapp dir dein Buch und lern. Tipps für's lernen: Les dir den Text erst leise für dich ganz in Ruhe durch, danach versuche einmal ihn laut zu lesen, oftmals versteht man den Ihnhalt dann viel besser. Nimm dir ein Collegblock und schreib den Text oder zumindestens die wichtigsten Stichpunkte raus. Wenn man einmal was abgeschrieben hat merkt man es sich oft besser!

Aber es kann auch umgekehrt laufen und jemand wird wegen guten Noten gemobbt! Das Schulleben wäre so schön, man schreibt nur 1en und 2en und dann gibt's da so doofe die einem deswegen ärgern. Dann hab ich da 2 gute Ratschläge für dich: 1.) Geh zu deinem Lehrer und red mit ihm darüber, 2.) Wenn sie dich das nächste mal auslachen, lach einfach mit! Wenn sie aufhören sagtst du "Wenigstens hab ich was im Kopf!" Das klappt eigentlich immer! ;-)